Endlich sind die langen Sommerferien um. Ja, es gibt viele Schülerinnen und Schüler in Hessen, die sich riesig gefreut haben, dass die Schule wieder begonnen hat. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Ganz besonders gefreut aber haben sich vor allem die Mädchen und Jungen, die am Dienstagmorgen in die Klasse F5a und F5b der Schule im Ostergrund eingeschult wurden.

Denn für sie begann nach vier Jahren Grundschulzeit hiermit nun ein neues Kapitel in einer neuen Schule mit neuen Lehrern, neuen Fächern und auch neuen Freunden. Fragen über Fragen stellten sich die  Mädchen und Jungen sicherlich. Sind meine Lehrer nett? Finde ich mich schnell zurecht? Werde ich neue Freunde finden? Diese werden sich nun im Laufe der Zeit klären, aber die anfängliche Zögerlichkeit wich nach und nach. Die Begrüßungsfeier, die im Wechsel für die beiden Klassen organisiert wurde, bestand aus verschiedenen Punkten. Pfarrer Wagner hielt eine kleine Andacht zur Einschulung und griff damit die Sorgen der Kinder auf, gab ihnen aber auch Mut, sich auf das Neue zu freuen. Unterstützt wurde er hierbei von den Klassen F6a und F6b, die selbst erst vor einem Jahr in der gleichen Situation steckten wie die frischen Fünftklässler.

Sogar einen bunten Blumenstrauß mit vielen guten Wünschen hatten die Vorgänger mit dabei, die sie den Klassenlehrerinnen Ingrid Dietz (F5a) und Nicole Rydzon (F5b) überreichten. Nach der Feier konnten die Eltern erst einmal in Ruhe Fragen klären und die Schüler lernten ihren neuen Klassenraum sowie die neue Klassenlehrerinnen und die Patenklassen kennen, die ihnen von nun an zur Seite stehen, wenn sie Fragen haben im neuen Schulalltag. Wir alle sagen: Nice to SiO - schön, dass ihr da seid. 20200818 083618

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.