Aktuelle Infos aus der Schule

Vier Damen aus den Klassen 8-10 haben sich Anfang des Schuljahres 2022/2023 aufstellen lassen zur Wahl der Schulsprecherin. Nach einem kurzen Wahlkampf, bei dem Plakate gestaltet  und jede Klasse besucht wurde, stehen die Schulsprecherinnen der Schule im Ostergrund seit letzter Woche fest. Layla Ridah aus der R8 setzte sich mit ihren Stimmen durch und entschied den ersten Wahlgang für sich. Nina Pietr (R10) konnte den zweiten Wahlkampf für sich ausmachen und unterstützt Layla jetzt im Team der Schulsprecherinnen als ihre Stellvertreterin. Herzlichen Glückwunsch euch beiden und alles Gute für eine arbeitsreiche und produktive Amtszeit

Ein plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen. Und: Jeder kann helfen – nicht nur Erwachsene, sondern auch Schüler. Dafür hat das Team der  Anästhesie und Notfallmedizin der Asklepios Stadtklinik in Bad Wildungen am Mittwoch, den 21. September die Schule im Ostergrund in Treysa besucht und mit den Jahrgängen 5 bis 10 eine  Reanimationsschulung für Laien durchgeführt. Dafür wurden zahlreiche Informationen und Tipps vermittelt sowie praktische Übungen an speziellen Schulungspuppen durchgeführt.  Das Asklepios Klinikum Schwalmstadt führte den Workshop unter Anleitung von Tobias Honacker, Ärztlicher Leiter der Zentralen Notaufnahme und Dr. Matthias Zwinger, Oberarzt auf der Intensivstation am Klinikum Schwalmstadt durch.

Felicitas (R8), Kim (R8), Layla (R8) und Nina (R10) sind vier ganz unterschiedliche Mädchentypen. Ihre Gemeinsamkeit: Alle vier bewerben sich auf das Amt der Schulsprecherin. Diese und ihre Stellvertreterin werden am kommenden Mittwoch von den Klassensprecher*innen aller Klassen in einer geheimen Wahl gewählt. Dass eine gute SV für das Schulleben ganz besonders wichtig ist, wissen die vier und deshalb haben sie sich aufstellen lassen. Der Wunsch, etwas verändern und bewegen zu können ist  groß und kann mit diesem Amt ausgeführt werden.

In diesem Artikel könnt ihr euch über die Ziele der vier Kandidatinnen infomieren. Teilt eurem KlassensprecherIn mit, welche Kandidatin ihr bevorzugt, damit er oder sie wissen, wen sie für euch wählen sollen als Sprachrohr der Schüler.

Wir drücken euch allen die Daumen und sagen schon einmal vielen Dank und Respekt, dass ihr euch habt aufstellen lassen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit euch.

Seit gut einer Woche ist die Schule im Ostergrund wieder komplett. Das heißt, alle SchülerInnen aller Jahrgänge sind wieder anwesend nach den Sommerferien und sind in das neue Schuljahr 2022/2023 gestartet. Einen Neustart haben die Klassen F5a und F5b hingelegt mit ihrer Klassenlehrerin Ellena Martin und ihrem Klassenlehrer Eugen Koch. Die zukünftigen Profilklassen "Natur entdecken" und Sport und Gesundheit" bereichern seit vergangener Woche die Schulgemeinde und lernen diese seitdem jeden Tag ein bisschen besser kennen. 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

sechs Wochen Sommerferien neigen sich dem Ende. Am kommenden Montag, 5. September 2022, starten wir pünktlich zur ersten Stunde mit dem neuen Schuljahr 2022/2023 für die Klassen 6-10 sowie die Intensivklassen. 

Wir werden weiterhin Testpäckchen an unsere Schülerinnen und Schüler zur freiwilligen Testung zuhause rausgeben. Am Montag wird der erste Test nach Wunsch in der Schule stattfinden, danach bekommt Ihre Tochter/ Ihr Sohn ein Päckchen für die ersten beiden Wochen mit nach Hause.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.