• Ich bau mir eine Kiste - eine etwas andere Buchvorstellung

    "Gregs Tagebuch", "Harry Potter" und "Clan der Wölfe" waren die Renner bei den ausgewählten Lektüren im Jahrgang 6 in diesem Jahr. Eine Lektüre alleine lesen, sie der Klasse vorstellen und eine besondere Textstelle vorzulesen war die Aufgabe der Mädchen und Jungen der Klasse F6a und F6b im Rahmen des Deutschunterrichts.

    Mehr lesen
  • Wechsel von der Grundschule

     

     Informationen zum Schulwechsel nach der Grundschule in die weiterführende Schule.

    Hier finden Sie unser Anschreiben und Links zum Ansehen.

     

     

    Mehr lesen
  • Vorlesewettbewerb Jahrgang 6

    Die vier besten Leserinnen und Leser des Jahrgangs 6 heißen Kim-Lena Berger (F6a), Sofie Bork (F6a), Joshua Meltzer (F6b) und Lilly Möller (F6b). Sie wurden von ihren Klassen während der Präsentationen der Lesekisten ermittelt. Und die vier setzten sich gegen 41 andere Mitschüler durch.

    Mehr lesen
  • Sieger beim Energiesparen
    Wie wichtig Energiesparen ist, wissen wohl fast alle Menschen. Denn Energiesparen bedeutet, Ressourcen nicht zu verschwenden, unser Klima und natürlich auch den Geldbeutel zu schonen.
    Dem Schwalm-Eder-Kreis ist es besonders wichtig, dass auch in seinen Gebäuden im Kreis Energie gespart wird.
    Mehr lesen

Willkommen auf der Webseite der Schule im Ostergrund

Sie repräsentiert als verbundene Haupt- und Realschule mit Förderstufe am Schulstandort Schwalmstadt - Treysa ein vielfältiges Unterrichtsangebot innerhalb der Stadt Schwalmstadt mit ihren Stadtteilen und für die benachbarten Großgemeinden Gilserberg, Jesberg und Willingshausen mit ihren Ortsteilen. Mehr lesen »

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 06691-919293
Fax: 06691-919294

In unserer Schule werden Kinder zahlreicher Nationen und Kulturen erfolgreich zusammen unterrichtet und jeder für sich ist ein Individuum. Diesen vielen Individuuen wollen wir mit unserem pädagogischen Leitlinien gerecht werden.Vor allem aber bietet diese Vielfalt jede an, den eigenen Horizont zu erweitern. Die Angst vor dem Fremden soll abgebaut und als Bereicherung begriffen werden. Mehrsprachigkeit sowie Förderunterricht in der deutschen Sprache als auch Deutschkurse für Nicht-Muttersprachler werden bei uns aktiv und selbstverständlich angeboten. Da wir seit 2013 als Pilotschule für Inklusion arbeiten, steht bei uns der inklusive Gedanken von Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten oder anderen Defiziten im Vordergrund. Jeden Schüler dort abzuholen, wo er steht, gehört zum Leitgedanken unseres pädagogischen Konzepts. 

 

Eindrücke aus der Schule

Unsere Schule ist ...

INDIVIDUELL

INDIVIDUELL

In unserer Schule werden Kinder zahlreicher Nationen und Kulturen erfolgreich zusammen unterrichtet und jeder für sich ist ein Individuum. Diesen vielen Individuuen wollen wir mit unserem pädagogischen Leitlinien gerecht werden.Vor allem aber bietet diese Vielfalt jede an, den eigenen Horizont zu erweitern. Die Angst vor dem Fremden soll abgebaut und als Bereicherung begriffen werden. Mehrsprachigkeit sowie Förderunterricht in der deutschen Sprache als auch Deutschkurse für Nicht-Muttersprachler werden bei uns aktiv und selbstverständlich angeboten. Da wir seit 2013 als Pilotschule für Inklusion arbeiten, steht bei uns der inklusive Gedanken von Schülerinnen und Schüler mit...
OFFEN

OFFEN

Unsere Schule öffnet sich nach außen und ist offen für Menschen, Anregungen und Mitarbeit aus dem außerschulischen Bereich. Wir arbeiten mit ortsansässigen Schulen, Firmen und Vereinen zusammen, um unser Schulkonzept zu erweitern und zu profilieren. Um den Horizont aller zu erweitern, ist es für uns ein Muss, den Unterrichtsalltag durch externe Fachkräfte zu erweitern, die unser Angebot im Vor- und Nachmittag bereichern. Die Mitarbeit der Eltern wird ebenso gerne gesehen. Eltern sind bei uns sehr eng in die schulische Weiterentwicklung eingebunden. Schülerinnen und Schüler ab dem Jahrgang 8 werden bei uns persönlich und individuell bei den Bewerbungen und Lehrstellensuche unterstützt. Da wir...
SOZIAL

SOZIAL

Wir sehen in unseren Schülerinnen und Schülern nicht nur Lernende, sondern den Menschen als Ganzes. Neben einer guten schulischen Grundausbildung möchten wir die Mädchen und Jungen in ihrer Persönlichkeit herausbilden und sie zu selbstbewussten und denkenden Individuen heranziehen. Ganz besonders wichtig sind in unserer Schule eine positive Grundhaltung und eine häusliche Atmosphäre. Ein "Guten-Morgen" im Schulgebäude gehört bei uns zu den guten Umgangsformen und wird von beiden Seiten gelebt. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen lernen, Konflikte gewaltfrei auszutragen, neue Sichtweisen kennenzulernen und zu akzeptieren. In allen Bereichen des Sozialen Lernens werden wir unterstützt von...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.