Pflichtunterricht

Das Bildungsangebot umfasst den Pflicht-, Wahlpflicht-und Wahlunterricht. Der Pflichtunterricht erfolgt gemäß der Stundentafeln für die Haupt- und Realschule. Zusätzlich zu dem Fächerangebot bieten wir ab Klasse 5 Englisch an. Deutsch, Mathematik, Musik, Kunst und Sport gehören ebenso zum festen Fächerkanon.

 

Ab Jahrgangsstufe 5 wird in jedem Jahrgang das Fach Gesellschaftslehre(GL) dreistündig angeboten. Dieses Fach vereint die drei gesellschaftswissenschaftlichen Fächer Geschichte, Erdkunde und Politik- und Wirtschaft und vermittelt von nun an die Inhalte fächerübergreifend und verbindend. Ein projektorientiertes Arbeiten soll zur Regelmäßigkeit des Unterrichts werden.

Das Fach Arbeitslehre wird in unserer Schule bereits ab Jahrgang 5 zweistündig bis Klasse 9 unterrichtet. Es ist uns wichtig, dass die Mädchen und Jungen schon früh Talente entdecken und ausbauen sowie ihre Begabungen ausbauen. Zusätzlich bieten wir ab Klasse 7 das Fach Berufsorientierung (BO) an. BO dient vor allem der Orientierung in der Berufswelt. Die Fragen nach den eigenen Wünschen und Möglichkeiten zur Ergreifung eines Berufes, die Vor- und Nachbereitung der Praktika, das Schreiben von Bewerbungen sowie die Vorbereitung auf das eigene Leben als junge Erwachsene, stehen hier im Fokus.

Informationstechnische Grundbildung(ITG) ist ein Teilbereich der Arbeitslehre. ItG-Unterricht erhalten unsere Schülerinnen und Schüler in Klasse 5 (einstündig), Klasse 7 (einstündig), Klasse 8 (einstündig), Klasse 10 (einstündig). Sie sollen so vor allem mit Computersystemen und den Verarbeitungsprogrammen vertraut werden, um selbständig mit dem Computer umgehen zu können. Grundlage ist der Technologieplan des Kreises. Zusätzlich kann der Unterricht durch Tablets und das Arbeiten in den Computerraum bereichert werden, um die Schüler zu mediensicheren Erwachsenen zu erziehen.

Die Naturwissenschaften werden für alle ab Jahrgangsstufe 7 unabhängig von der Schulform durch Physik und ab Jahrgang 8 mit Chemie ergänzt. Biologie gibt es bereits ab Jahrgang 5. Im Vordergrund steht das Entdeckende Lernen, bei dem die Schüler selbst Zusammenhänge untersuchen und verstehen sollen.

Zusätzlich zum Religionsunterricht bieten wir am Nachmittag alternativ das Fach Ethik an.

Das Fach Sport wird bis Klasse 8 dreistündig unterrichtet, um dem Bewegungsdrang gerecht zu werden.