Förderstufe

Die Förderstufe in Klasse 5 und 6 ist ein wichtiges Verbindungsglied zwischen Grundschule und den weiterführenden Bildungsgängen.

In Klasse 5 findet Kernunterricht in allen Fächern im Klassenverband statt.

In Klasse 6 wird in den Fächern Mathematik und Englisch in Grund- oder Erweiterungskursen unterrichtet, in allen anderen Fächern weiterhin im Klassenverband.

Der Unterricht in der Förderstufe beinhaltet:

  • eine Stunde Klassenlehrerunterricht
  • eine Stunde Lesekompetenz
  • eine Stunde ITG-Einführung am Computer
  • Hausaufgabenhilfe

Ersteinstufung nach einem Jahr

Aufstufung immer, Abstufung nach einem halben Jahr

Lenkung am Ende der Klasse 6

Elternmitbestimmungsrecht bei allen wichtigen Entscheidungen