Archiv

Im Selbsttest sicherer werden im Straßenverkehr

Eine abgesperrte Straße am Mittwochmorgen sorgte in der Schule im Ostergrund für eine kurzzeitige Änderung der Fahrwege für die Autofahrer und bei Schülern für große Freude. Denn für den Vormittag kündigte sich der ADAC an, um mit den Schülern das Fahrsicherheitstraining „Hallo Auto“ durchzuführen.

Der Blick hinter die Kulissen auf dem Bauernhof

Für einen Vormittag tauschten die 40 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 der Schule im Ostergrund ihren Klassenraum in der Schule gegen den auf dem Bauernhof Heinmöller in Dittershausen.

Sprache lernen mal ganz spielerisch

Eine neue Sprache zu lernen, ist für jeden Menschen auf der Welt eine Herausforderung. In der Schule im Ostergrund ist das traditionell die englische Sprache ab Klasse Fünf, seit drei Jahren aber auch wieder vermehrt die deutsche Sprache für viele Flüchtlingskinder, die in der Schwalm eine neue Heimat gefunden haben und nun Schüler der Schule im Ostergrund sind.

Methodentraining

Dass alte Sachen manchmal in Vergessenheit geraten, ist schade. Deswegen hat die Schule im Ostergrund seit diesem Schuljahr endlich wieder ein festes Methodentraining im schuleigenem Programm. Jeder Jahrgang wird nun zweimal im Jahr ein solches durchführen.

Alles neu macht der Sommer

In den letzten Wochen vor den Sommerferien konnte man in der Schule im Ostergrund schon sehr gut sehen, dass sich einiges verändert.

Ein turbulentes und aufregendes Jahr neigt sich dem Ende

Ein ganzes Jahr hat sich für die rund 50 Abgangsschüler der Schule im Ostergrund fast alles nur um den Abschluss gedreht. Am Anfang des Jahres war er zwar noch in weiter Ferne, doch mit den Überlegungen, wohin geht es zur Abschlussfahrt und mit dem Bestellen der Übungshefte war er dennoch allgegenwärtig.

Den Blick auf die Gründe gerichtet

Warum sind Menschen auf der Flucht, wie geht es Ihnen dabei und welche Fluchtwege haben sie? Mit diesen Fragen beschäftigte sich die Ausstellung, die von „Brot für die Welt“  zusammengestellt wurde und die diese Woche Rast in der Schule im Ostergrund in Treysa machte.

Heimat ist da, wo ich mich wohlfühle

Den Begriff Heimat kann wohl jeder für sich ganz individuell erklären. Heimat kann ein Land sein, ein schönes Gefühl, der Gedanke an eine Musik oder eine besondere Lebensart.