Archiv

Ein Auto kommt nicht sofort zum Stehen

Dass man nur an einem Zebrastreifen und bei einer grünen Ampel über die Strasse laufen soll, das wissen wohl alle Kinder des Jahrgangs 5 der Schule im Ostergrund in Treysa. Auch wissen sie bereits, dass man nach rechts und links schauen soll, wenn sie über die Straße gehen. Aber trotz all ihres Wissens, konnten sie in der letzten Septemberwoche noch einmal eine Menge lernen. Denn für zwei Stunden nahmen sie am ADAC-Training „Achtung Auto“ teil.

„Wortreich“ und erlebnisreich - die Klassenfahrt der Klassen F6a und F6b

Einen abwechslungsreichen Aufenthalt mit einem vielfältigen Programmangebot konnten die Klassen F6a und F6b zusammen mit ihren Klassenlehrern Martina Maßmeyer und Bernd Itzenhäuser sowie den Begleitpersonen Claudia Metzler und Tobias Maßmeyer vom 26.09.2016 bis 30.09.2016 in Bad Hersfeld und Umgebung erleben.

Von Berufsträumen und den eigenen Fähigkeiten

Als kleines Kind träumen Jungens oftmals davon Feuerwehrmann oder Lokomotivführer zu werden. Mädchen hingegen nennen oft Tierärztin oder Sängerin als Ziel ihrer späteren Berufswahl. Werden sie dann älter, verändern sich diese Wünsche noch einige Male und irgendwann wissen viele oftmals gar nicht mehr so genau, welchen Beruf sie später mal ergreifen möchten und auch können.

Stadtplaner für einen Tag

Kaum in der neuen Schule angekommen, wartete auf einen Teil der Schüler des Jahrgangs 5 der Schule im Ostergrund eine ganz besondere Aufgabe.

Ein guter Start in der „großen" Schule

Nach sechs langen Wochen Ferien war für knapp 40 Kinder aus Schwalmstadt und den umliegenden Ortschaften das Warten endlich zu Ende, denn für sie stand der Wechsel von der Grundschule an die „große“ Schule an.

„Mensch, du hast Recht(e)"

Kürzlich besuchte unsere Klasse R10 mit Herrn Lohse die gleichnamige Ausstellung in der Carl-Bantzer-Schule. Interessante Stationen luden zum Eintauchen in das Thema Diskriminierung ein.

Lachendes und weinendes Auge am letzten Schultag

Beim gemütlichen Beisammensein nach der letzten Schulstunde in diesem Schuljahr wurden Elke Wilhelm und Anne Wermann von Schulleiter und Personalrat verabschiedet. Dr. Michaela Stommel hingegen bleibt an unserer Schule und konnte sich über ihre Urkunde zur Verbeamtung auf Probe freuen, die Schulleiter Jochen Helwig überreichte.

Schulgemeinde mit Ehrungen

Am 01.07.2016 kam zum letzten Mal in diesem Schuljahr die Schulgemeinde zusammen. Viele Schülerinnen und Schüler wurden für besondere Leistungen geehrt.