Aktuelles

Verdiente Schüler wurden geehrt

Ein aufregendes, arbeitsreiches und fröhliches Schuljahr neigt sich so langsam seinem Ende. Man hat viel gelernt, gelacht und manchmal auch geweint und hin und wieder standen im Schulleben so einige Wettbewerbe an.

Abschlussfahrt nach Italien

Am 03. Juni 2018 fuhren die Abschlussklassen auf die schon lang ersehnte Abschlussfahrt nach Italien, Cavallino – Treporti.

Exkursion Buchenwald

Ich berichte vom 8. Mai 2018. An diesem Tag fuhr ich mit meiner Klasse und den Hauptschulklassen in das Konzentrationslager Buchenwald in Thüringen. Bereits am Tag vor der Fahrt machte ich mir Gedanken über meine Gefühle, wenn ich dort sein werde, an einem Ort der Qual und Demütigung. Ich fragte mich: Wie würde es sein, die Barriere zur Realität zu überschreiten?

Der sportliche Gedanke zählt

Wenn ein Mitschüler nach knapp 1000 gelaufenen Metern kaum noch kann und am liebsten aufhören würde mit dem Laufen, ihn dann aber viele seiner Mitschüler beim Laufen anfeuern und mit ihm ins Ziel einlaufen, dann scheint der sportliche Gedanke Fuß gefasst zu haben. So geschehen bei den diesjährigen Bundesjugendspielen der Schule im Ostergrund am letzten Freitag im Mai.

Aquaristik im Jahrgang 7

Schon seit vielen Jahren wird das Fach Aquaristik an der Schule im Ostergrund als Wahlpflichtfach der Jahrgangsstufe 7 gelehrt. Die Aquaristik umfasst die Tätigkeiten, die mit dem Betrieb eines Aquariums und der Pflege der darin gehaltenen Lebewesen verbunden sind.

Klassenfahrt der Klassen H7 und R7

Vom 16. bis 20. April 2018 verbrachten die Klassen H7 und R7 zusammen mit ihren Klassenlehrern Frau Maßmeyer, Herrn Itzenhäuser sowie Frau Gröger und Herrn Renz als Begleitpersonen eine schöne und interessante Klassenfahrt nach Jever und Umgebung.

Zu Gast in der Buchhandlung

Immer am 23. April jeden Jahres ist der Welttag des Buches, der von der Unesco eingeführt wurde, um den katalanischen Brauch, Bücher zu verschenken, zu erhalten. Um diesen Zeitraum herum können sich Schüler in Buchhandlungen anmelden, um sich dort ein Buch aus der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“ abzuholen. Dies nutzten in diesem Jahr die Fünftklässler der Schule im Ostergrund und gingen in der zweiten Maiwoche mit ihren Deutschlehrerinnen zur „Buchhandlung am Hexenturm“ in Treysa, um sich über den Beruf der Buchhändlerin und das diesjährige Buch zu informieren.

Aus drei mach eins - ein neues Fach für die Schule im Ostergrund

Zu einer ganz besonderen Entscheidung kam es Anfang Februar in der Schule m Ostergrund. Dort beschloss das Kollegium fast einstimmig, dass im neuen Schuljahr 2018/2019 das Fach GL (Gesellschaftslehre) Einzug in die Stundentafel der Haupt- und Realschule mit Förderstufe erhält und die drei Einzelfächer Geschichte, Erdkunde und Politik und Wirtschaft im Gegenzug abgeschafft werden. Das Fach GL ist nämlich ein Zusammenschluss dieser drei Fächer, die fortan im Verbund fächerübergreifend und projektorientiert unterrichtet werden sollen.